08. Juni 2020
Bei einem Vitamin D Spiegel unter 20 ng/ml Blut spricht man von einem behandlungsbedürftigen Vitamin D Mangel und bei einem Wert von unter 30 von einer unzureichenden Versorgung mit Vitamin D, die auch ausgeglichen werden sollte. Als optimaler Wert von Vitamin D in Bezug auf die Vorbeugung von Erkrankungen gilt derzeit ein Spiegel von 40-60 ng/ml. In der gerade veröffentlichten Studie ODIN wurde ein gravierender Vitamin D Mangel in der europäischen Bevölkerung festgestellt. Die Studie fand heraus, dass von 55.844 Europäern die in der Studie eingeschlossen wurden 40 % einen behandlungsbedürftigen Vitamin D Mangel hatten und sogar 80 % eine unzureichende Versorgung mit Vitamin D aufwiesen.
23. April 2020
Das Coronavirus hält die Welt in Atem und wird uns sicherlich noch lange beschäftigen. Die Schulmedizin und die Politik ergreifen hier richtige und wichtige Schutzmaßnahmen, um eine rasante Ausbreitung des Virus zu verhindern. Die Schulmedizin basiert darauf, uns vor dem Virus zu schützen durch Schutzausrüstung und Quarantäne und gleichzeitig antivirale Medikamente oder eine Impfung zu entwickeln. In der Naturheilkunde und in der Homöopathie geht es dagegen darum, den Körper zu...
21. April 2020
Hier finden Sie demnächt erste Blogeinträge. Schauen Sie wieder vorbei. Herzliche Grüße